Sehbehinderung Sehbehinderung
Slogan
Sehbehinderung Sehbehinderung

Unternavigation

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Soziale Netzwerke

Bildergebnis für freie bilderpeace frankreich eiffelturm

BFS Buch: "See bad feel good"

cover see bad feel good

Louis Braille Festival 2016

 

Louis Braille Festival Logo

Kooperationspartner

Bundesverband

Wir sind Mitglied in der

Bildergebnis für logo bag selbsthilfe

Wir sind dabei! 

Unsere Zeitschrift "VISUS"

Visus Logo

Der BFS bei Facebook

Der BFS bei Facebook

Woche des Sehens

Logo Woche des Sehens Frau mit Fernglas

QR - Code BFS e.V.

Qr Code BFS

Inhaltsbereich

.

Ocudesk - das digitale Lesesystem 2.0 für Schule, Beruf und Alltag

Digitale Medien und Lösungen spielen aufgrund ihrer inkludierenden Funktion für Menschen mit eingeschränkter Sehkraft eine zunehmend wichtigere Rolle. Die Ocuplus-Produkte genügen diesen Ansprüchen. Ocuplus bietet mit seinen softwarebasierten Lösungen eine moderne und bezahlbare Alternative zu den bisherigen Angeboten.

Ocudesk ist eine Windows-Software zumBetrachten und Vorlesen vonDokumenten. Es unterstützt mit seiner Computerintelligenz auch Menschen mit eingeschränkter Sehkraft, bei der Informationsaufnahme. Das moderne und mobile Dokumentenlesesystem bietet einen barrierefreien, komfortablen und schnellen Zugang zu Texten - ob auf Papier, in digitalen Dokumenten, Mail- oder Windows-Programmen.

Der Anwender kann wahlweise die Texte vergrößert lesen oder vorlesen lassen. Dafür stehen ihm zahlreiche Funktionen zur Verfügung. Im Komfort-Lesemodus führt Ocudesk beispielsweise den Anwender mit dem Textverlauf, auch über Zeilensprünge hinweg, liest den Text mit einer sehr menschlichen Stimme vor oder gibt diesen auf einer Braille-Zeile aus. Ocudesk erkennt die Sprache jedes Satzes automatisch und wählt die zur Textsprache passende Stimme aus.

Okudesk – leicht bedienbar, einfach integrierbar und erschwinglich

Im Vergleich zu herkömmlichen Bildschirmlesegeräten, benötigt der Anwender keine neue Hardware. Durch seinen fairen Preis und das, falls gewünscht, vorhandene Abomodell ist die Software für die Betroffenen erschwinglich. Die Software lässt sich nahtlos in Windows und damit in das Arbeitsumfeld des Anwenders integrieren. Die Bedienung ist dem Anwender damit von Anfang an vertraut und kinderleicht möglich, da sich Ocudesk wie andere Windows-Programme, z. B. Acrobat Reader, bedienen lässt.

Ocudesk arbeitet mit PDFs, dem weltweit eingesetzten Standardformat für Dokumente. Der Anwender kann deshalb von jedermann Dateien empfangen und lesen oder diese beliebig weitergeben. Auch E-Books können mit Ocudesk gekauft und gelesen werden.

Windows ist mit Laptops und Tablet-PCs mobil einsetzbar. So macht Ocudesk diese Computer zu mobilen Lesegeräten. Ob ein Wörterbuch oder Schulbuch, die geschäftliche Korrespondenz am Schreibtisch, ein Kochrezept in der Küche oder ein Buch im Bett – Ocudesk macht diese Dokumente überall zugänglich.

Mit Hilfe einer Ocudesk Speziallösung für den Bereich Schule unterstützte Ocuplus ein Schüler beim schriftlichen Abitur an einer bayerischen Regelschule. Die Umsetzung dieses Projektes erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Sprachenverlag PONS. Am Ocuplus Stand können Sie sich auch zu den dabei eingesetzten Produkten Ocudesk Schule und Ocudict informieren.

Bereits jetzt steht die Software Ocudesk zum Herunterladen auf www.ocuplus.de zur Verfügung. Ocudesk kann 14 Tage kostenlos getestet werden.



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite