Zum Inhalt springen

Vereinsleben und Aktivitäten

Wir fördern ein selbstbestimmtes, zugehöriges und gleichberechtigt teilhabendes Leben unserer Mitglieder durch verschiedene Angebote und Aktivitäten:


Ausschreibung BFS - Segelkurs 2021

ABSAGE DES BFS e.V. - SEGELKURS

Berlin, Tegeler See, vom 23. Juni - 01. Juli 2021

Wir wagen es! Das war der erste Satz unserer Ausschreibung für den BFS e.V. Segelkurs

2021. Unsere Hoffnung, die dritte Welle der Corona-Pandemie wäre bis Ende

Juni abgeklungen und die Lockerungen der Corona-Verordnungen würden Sport und

das gemeinsame Leben im Bootshaus ermöglichen, haben sich leider nicht erfüllt.

Nach sorgfältiger Beratung durch den BFS e.V. Landesverband Berlin Brandenburg

und unter Berücksichtigung der gerade in dieser Woche aktualisierten Corona-Verordnung

des Landes Berlin vom 11.05.2021 sieht der BFS Bundesverband keine

Möglichkeit mehr, die Veranstaltung wie geplant durchzuführen.Trotz der zu diesem

Zeitpunkt fast vollständig geimpften Segellehrer*innen, trotz reduzierter Teilnehmendenzahl,

täglichen Schnelltests und allen vorgesehenen Hygienemaßnahmen scheitert

das Vorhaben. Das Bootshaus wird auf unabsehbare Zeit für Übernachtungen

geschlossen sein, Bewirtschaftung mit Küche und gemeinsamem Essen ist nicht

möglich.

 

Kennzeichnend für die aktuelle Situation und Perspektive bis zum Ende der Ferien ist

die zurzeit gegebene Lage des ständigen Segelprojektes des BFS e.V. Berlin-Brandenburg.

Zu Ende Mai wird es unter Umständen erstmalig wieder möglich sein, den

halbtägigen Aufenthalt für den Samstags-Segelkurs mit max. 10 Kindern und wenigen

Segellehrer*innen zu erlauben; dabei kann dann nur mit den großen Booten gesegelt

werden.

 

Der BFS e.V. wird die Lage genau beobachten und, wenn es später im Jahr möglich

sein sollte, eine Jugend-Sport-Kommunikations-Veranstaltung an geeignetem Ort

durchführen. Alle Teilnehmenden der letzten Jahre werden darüber persönlich informiert.

Entsprechende Infos sind auf www.bfs-ev.de, der Website des LV-Berlin-Brandenburg

www.bfs-berlin.de und natürlich in der Verbandszeitschrift VISUS zu finden.

 

Infos bei BFS e.V.

Robert Heuser, Referent für Jugendarbeit

Tel.: 02 41 / 8 33 21 bzw. 01575 / 2 24 11 07

Fax: 02 41 / 18 29 85 39

E-Mail: robert-jacob.heuser@web.de ODER

bfs-jugend@sehbehindert-sport.de